Philosophie F R Dich

Realtalk über neue medien Drei regeln für mehr netto vom brutto

Also, die Zwillinge treffen sich in unserem Leben so ist und oft, deshalb erwecken das große Interesse Umgebung (besonders, weil sie aufeinander wie zwei Tropfen des Wassers ähnlich sind). Die Geburt der Zwillinge ist von den großen Rätseln umgeben, weil es normal, den Keim scheinen würde, der bestimmte Etappen der Bildung ging, wird auf zwei absolut identische Hälften plötzlich gespalten. Wenn dieses Zerspalten im Laufe von fünf ersten Tagen nach der Empfängnis geschieht, so hat jeder Zwilling die Plazenta; wenn auf fünften – der siebente Tag, so wird die Plazenta allgemein auf zwei und die Ähnlichkeit bei den Zwillingen voll wird; wenn auf den 13. Tag, so werden die Zwillinge siamesisch aller Wahrscheinlichkeit nach.

Aber die Prüfung des intellektuellen Koeffizienten IQ und die Verbalprüfung sind die äußerst relativen Kennziffern: sie spiegeln nur das Niveau der Ausführung der gegebenen konkreten Prüfung (den Satz der Aufgaben) wider können nicht ohne Einwendung sein, zur Kennziffer der Entwicklung der intellektuellen Fähigkeiten der nachgeprüften Zwillinge zu dienen.

Wenn über das Sakrament sagen, meinen den höchsten Sinn. Aber daneben ist nicht wenig geheimnisvoll, unverständlich und auf dem Niveau biologisch. Zum Beispiel, warum bildet sich manchmal nicht eine, und zwei oder sogar drei, sonst und vier. Es ist freilich, sehr selten. Aber wenn sie sich bilden und treffen sich mit, so bildet sich nicht eine, und zwei Leben (siehe die Anlage. Oder es ist sogar mehr.

Kleiner aus den Zwillingen klein bleibt die ganze Kindheit gewöhnlich. Langwierige Studien neun Paare der Zwillinge, deren Gewicht der Geburt sich durchschnittlich auf 36 % unterschied, hat vorgeführt, dass im erwachsenen Leben kleiner aus den Zwillingen weniger, mit dem kleineren Umfang des Kopfes und dem niedrigeren Intellekt blieb.

Ob sich oft im Leben die Zwillinge treffen? Es ist statistisch glaubwürdig festgelegt, dass auf jede 100 Geburt ein fallen, und unter der Geburt fällt eben ein Drittel auf die Geburt der Zwillinge. Auf jede 130 Geburten der Zwillinge – eine, auf zwei Millionen gewöhnlicher Geburt – eine.

Die Geburt der Zwillinge ist noch von den großen Rätseln umgeben. Wie es geschieht? Das Schema der Empfängnis ist vollkommen standardmäßig (siehe die Anlage: eine das Plus ein. Aber bald geschieht nach dem gewöhnlichen Sakrament noch ein, ganz geheimnisvoll: der Keim, der schon bestimmte Etappen der Bildung ging, wird auf zwei absolut identische Hälften plötzlich gespalten. Warum geschieht solches Zerspalten, bis zu erklären kann niemand. Dieses Sakrament der Entstehung zwei Leben.

Es ist wichtig, die einzigartigen Striche und die Fähigkeiten der Zwillinge zu betonen. Sie muss man ermuntern, sich selbständig zu entwickeln. Das Verbot es kann zu den ernsten emotionalen Verwirrungen später, im jungen und erwachsenen Leben führen, wenn sie sich trennen sollen.

Unter die Zwillinge treffen sich die Geschwulst Wilmsa,, und die Leukämie etwas öfter. Wenn einer der Zwillinge aus den obenerwähnten Erkrankungen, es, wahrscheinlich, und bei zweitem hat.

Bei den Zwillingen wird die häufigere Anwesenheit der angeborenen Abnormitäten beobachtet. Es wird berichtet, dass die Frequenz der angeborenen Erkrankungen des Herzes bei als die Zwillinge, als bei, so wie auch die Hasenscharte oder den Wolfsrachen fünfmal höher ist. Ebenso treffen sich die pathologische Schließung der Speiseröhre, die Syndrome Klinefeltera und Ternera mehr oft.

Aus verschiedenen Gründen kommen die Zwillinge mit den Mängeln im Vergleich zum Alleinstehenden auf. Es wird die Korrelation beobachtet, – als ist die Mutter und je grösser bei ihr als die Kinder älterer, desto die Zwillinge öfter ist sind auch jenem öfter bei ihnen klein es werden die angeborenen Abnormitäten und mehr das Risiko der Entwicklung, besonders beim zweiten Zwilling beobachtet. Nach der Geburt können die Schwierigkeiten im allmählichen Gewöhnen der Mutter und der Kleinkinder besonders entstehen wenn sich ein in der Kammer der intensiven Therapie, und anderen – bei der Mutter, oder befindet wenn sich ein nach Hause mit der Mutter begeben kann, während anderer im Krankenhaus bleiben soll. Häuser wird die Mutter grösser ermüden, weniger Zeit jedem der Zwillinge zuzuteilen, als einem Kind, sie Finanzprobleme auch hat.